GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Veranstaltungen

Vom „Judenstaat“ zum Staat der Juden. Das zionistische Projekt: Vom 1. Zionistenkongress, der Balfour-Deklaration, dem UN-Teilungsplan zur Gründung Israels

Votrag von Priv.-Doz. Dr. habil. L. Joseph Heid,
Historiker, Literaturwissenschaftler,Publizist

13. Mai 2018

Synagoge - 17.00 Uhr
Am Polizeipräsidium 3, Recklinghausen » Weiterlesen about Vom „Judenstaat“ zum Staat der Juden. Das zionistische Projekt: Vom 1. Zionistenkongress, der Balfour-Deklaration, dem UN-Teilungsplan zur Gründung Israels

Lust an der Lehre. Die Geschichte der Rabbinerfamilie Auerbach

Ausstellung

16. Mai bis 06. Juni 2018


Gemeindesaal der Jüdischen Gemeinde
Georgstr. 2, Gelsenkirchen » Weiterlesen about Lust an der Lehre. Die Geschichte der Rabbinerfamilie Auerbach

Juden und Demokratie in Deutschland 1848 bis zur Gegenwart

Vortrag von PD Dr. L. Joseph Heid

15. Mai 2018


VHS, Willy-Brandt-Haus - 19.30 Uhr
Herzogswall 17, Recklinghausen » Weiterlesen about Juden und Demokratie in Deutschland 1848 bis zur Gegenwart

70 Jahre Staat Israel

Konzert mit dem Nodelman-Quartett

22. April 2018


Synagoge - 17.00 Uhr
Am Polizeipräsidium 3, Recklinghausen » Weiterlesen about 70 Jahre Staat Israel

Geschichte (Schoah), Politik (Nahost) und Theologie (evangelisch) - Wie können wir heute verantwortlich von Israel sprechen?

Vortrag von Marten Marquardt, Pfarrer und
Leiter der Melanchthon-Akademie i.R.

17. April 2018

Haus des Kirchenkreises - 19.00 Uhr
Limperstraße 15, Recklinghausen » Weiterlesen about Geschichte (Schoah), Politik (Nahost) und Theologie (evangelisch) - Wie können wir heute verantwortlich von Israel sprechen?

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltungen