GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Der 20. Juli 1944. Politische, militärische und ethische Motive

Vortrag von Professor Dr. Winfried Heinemann, Berlin

02. Juli 2019


VHS - 19.00 Uhr
Herzogswall 17, Recklinghausen


Welche Gründe hatten ausgerechnet die nationalkonservativen Politiker und Offiziere für einen Staatsstreich? Wie verhalten sich ethisch-moralische und auch religiöse Motive zu professionellen Sachüberlegungen? Der Vortrag und die anschließende Diskussion wollen diesen Fragen nachgehen, zugleich auch bedenken, was das für unser heutiges Reden über den Widerstand bedeutet.

Kooperation: VHS Recklinghausen