GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Verleihung des Dr. Selig Auerbach-Preises

Preisverleihung
Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit 2019

15. März 2019

Rathaus - 12.00 Uhr
Recklinghausen


Verleihung des Dr. Selig Auerbach-Preises an die Martin-Luther-Europaschule/Sekundarschule in Herten und das Comenius-Gymnasium in Datteln. Nach Begrüßung und Grußwort von Frau Bergmaier präsentieren die Preisträgerschulen etwas aus ihren Bewerbungen; es folgt je eine Laudatio sowie die Preisverleihung. Grußworte der Bürgermeister, Dezernenten (Schulaufsicht) und Schulleitungen stehen am Ende der Veranstaltung, die musikalische Gestaltung wird von den Schulen übernommen.

Mit dem Dr. Selig AuerbachPreis erinnern wir zugleich an den letzten Rabbiner des damaligen Bezirksrabbinats Recklinghausen (das fast alle Orte des heutigen Kreises Recklinghausen und etliche weitere Orte umfasste) und damit wiederum an die Verfolgung unserer damaligen jüdischen Bürger/innen, die vertrieben wurden, fliehen mussten (wie Auerbach mit Familie), inhaftiert waren und schließlich - wenn sie nicht mehr auswandern oder fliehen konnten - ermordet wurden.