GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Herzkeime

Ein leiser, poetischer Abend zwischen den Welten zweier
Frauen: Selma Meerbaum-Eisinger und Nelly Sachs

21. November 2014

Gemeindezentrum Kreuzkirche Marl-Sinsen - 19.00 Uhr
Goldregenstr. 17, Marl


Herzkeime ist eine Art imaginärer Begegnung der beiden jüdischen Lyrikerinnen. Selma Meerbaum-Eisinger, 1924 in Czernowitz geboren und mit 18 Jahren im Lager Michailowka gestorben, und Nelly Sachs, 30 Jahre älter und später Nobelpreisträgerin, kommunizieren über ihre Texte.

In beider Leben gab es früh eine tragisch unerfüllte, in höchstem Maße prägende Liebe. Beide eint der historische Hintergrund: Nationalsozialismus, Ausgrenzung, Verfolgung, Angst. In die wunden Seelen beider Frauen legen die Schauspielerin Martina Roth und der Gitarrist Johannes Conen behutsame Fährten, bringen dabei ihre melancholische Poesie zum Blühen.

Dauer: ca. 70 Min. ohne Pause
Mit: Martina Roth, Schauspiel und Gesang; Johannes Conen, Bewegtbild, Kompositionen und Gitarre
Kosten: 6,00 € / 3,00 € für Mitglieder der Ev. Akademie und des Kulturvereins Sinsener Art

Kooperation: Evangelische Akademie Recklinghausen, Kulturverein Sinsener Art