GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Ein Kind unserer Zeit

Premiere des Theaterstücks nach dem Roman von Ödön von Horváth
Produktion: Theater Gegendruck

18. November 2018

Kunsthalle - 18.00 Uhr
Große Perdekamp-Str. 7, Recklinghausen


„Ich bin Soldat. Und ich bin gerne Soldat.“ So beginnt der Roman „Ein Kind unserer Zeit“, der nach dem Tod des Autors 1938 erschien. Ein junger Soldat, vollgestopft mit den Phrasen eines militanten Nationalismus, wird nach seiner Verwundung ausgemustert. Erzählt wird, wie kaum zwanzig Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs junge Menschen ihre Lebensperspektive auf militärische Gewalt gegen andere Staaten bauen. Theater Gegendruck hat daraus ein packendes Theaterstück gemacht. Regie führt Johannes Thorbecke.

Eintritt 8,00 €/erm. 5,00 €;
VVK: RZ-Ticket-Center und Ticket-Hotline 0209-1477999

Kooperation: REspect4you als Veranstalter in Zusammenarbeit mit Kunsthalle Recklinghausen