GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Orte und Zeugnisse nationalsozialistischer Verbrechen im Raum Lublin

Studienseminar

30. September bis 08. Oktober 2015


Lublin/Majdanek
Belzec/Zamosc/Izbica – Warschau


Dieses Seminar mit Schwerpunkt im Staatlichen Museum bzw. der Gedenkstätte Majdanek dient der Orientierung und Fortbildung von Lehrer/-innen, die sich auf geplante Seminare oder Gedenkstättenfahrten mit Schülergruppen vorbereiten wollen sowie der eigenen Fortbildung.

Majdanek bildet einen Kreuzungspunkt verschiedenster Aktionen und Verbrechen der NS-Politik in Polen. Neben der intensiven Arbeit in Majdanek, stehen Erkundungen zur jüdischen Geschichte in Lublin, Begegnung mit polnischen Lehrer/-innen, eine Exkursion nach Belzec mit Zamosc und Izbica sowie zum Schluss Führungen in Warschau auf dem Programm.

Mit: Dr. Paul Ciupke, Gerda E.H. Koch, Wieslaw Wysok u.a.

Kosten: 350,00 € (Leistungen lt.ausführl.Programm)

Anmeldung: koch@gee-online.de, Tel. 0201-227982, buero@hu-bildungswerk.de

Weitere Informationen und ausführliches Programm:
Info-Flyer

Kooperation: Bildungswerk der Humanistischen Union NRW, Essen; GEE-Pädagogische Akademie, Duisburg; Geschichtsort Villa ten Hompel, Münster; IBB, Dortmund; Staatliches Museum Majdanek; Kinderlehrhaus e.V.; Schulreferat Kreis Recklinghausen