GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Stadtrundgang zur Geschichte Castroper Bürger jüdischen Glaubens

Thomas Jasper, Leiter des Stadtarchivs Castrop-Rauxel

18. November 2018


Bürgerhaus - 15.00 Uhr
Leonhardstr. 4, Castrop-Rauxel


Fast 250 Jahre prägten jüdische Handwerker und Kaufleute das Leben dieser Stadt entscheidend mit und hinterließen zum Beispiel eine Reihe von architektonischen Glanzlichtern am Castroper Markplatz. Der Rundgang besucht die Orte ehemaligen jüdischen Lebens in Castrop und endet mit einem Besuch auf dem jüdischen Friedhof. Der Friedhof der alten Synagogengemeinde zu Castrop ist der älteste noch erhaltene jüdische Friedhof im Kreis bzw. Vest Recklinghausen.

Anmeldung: VHS Castrop-Rauxel, vhs@castrop-rauxel.de; Tel.: 02305/5488410

Kooperation: VHS Castrop-Rauxel, Stadtarchiv Castrop-Rauxel