GCJZ Kreis Recklinghausen siteheader

Gesellschaft CJZ Kreis Recklinghausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V.

Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
(Büro im Willy-Brandt-Haus, VHS)

Fon 0 23 61 - 50 19 00
E-Mail cjg-re@gmx.de
Homepage www.cjg-re.de

Sekretärin: Sabine Wuttke
Bürozeiten: i.d.R. mittwochs vormittags
Geschäftsführung: Gerda E.H. Koch
Fon 0 23 61 - 65 54 62
Fax 0 23 61 - 66 46 9
E-Mail: gerda.koch-gcjz@t-online.de

 

Weltreligionen im Gespräch

Besuch der Moschee und des Gartens der Religionen in Köln

14. September 2015


Treffpunkt Buswarteplatz - 08.30 Uhr (Rückkehr ca. 19 Uhr)
Wickingplatz, Recklinghausen


Die neue Moschee in Köln fasziniert durch das Zusammenspiel von Beton, Glas und Holz und wird geprägt von einer 36,5 m hohen transparenten Kuppel, die von zwei filigranen, 55 m hohen Minaretten eingefasst ist. Mit dem Neubau wurde nicht nur ein attraktives, zeitgemäßes und funktionales Gemeindezentrum geschaffen, sondern auch ein würdiges, repräsentatives Gotteshaus. Mit einer Moschee, die sichtbar und einladend ist, findet eine bewusste Verortung im Lebensumfeld statt. Denn „Integration durch Baukultur“ in ein städtisches Umfeld bietet auch Identifikationspunkte für alle Muslime in einem Teilwerdungsprozess weit über Köln hinaus.

Die verschiedenen Stationen im Garten der Religionen, im ehemaligen Klostergarten des „Canisiushauses“, ermuntern innezuhalten, zu verweilen und sich spielerisch mit dem eigenen und fremden Glauben zu beschäftigen, allein oder im Dialog mit anderen. Ein Ort der Meditation, der Begegnung und der Toleranz.

Leitung: Dr. Jürgen Schwark
Bernhard Lübbering
Jürgen Pohl

Kosten: 24,00 €/max. 40 Teilnehmende
Anmeldung: VHS Recklinghausen, Tg.-Nr. 1005

Kooperation: VHS Recklinghausen